Weiterbildungen

Qualifizierte Fachkräfte sind die Basis eines erfolgreichen Unternehmens.

weiterbildungsangebote

Dauer
47 U.-Stunden a 45 Minuten (35 Zeitstunden)

Termin
individuelle Terminabstimmung nach Beratung, i.d.R. Samstags

Abschluss
Bescheinigung der Ausbildungsstätte über die Absolvierung der 5 Module

Zielgruppe
Berufskraftfahrer / Arbeitssuchende, die sich auf den Bereich Güterverkehr orientieren

Zugangsvoraussetzungen
– Mindestalter 18 /21 Jahre
– Hauptschulabschluss und gewerblicher Berufsabschluss bzw. Arbeitserfahrungen
– LKW-Führerschein, der nach 5 Jahren zu verlängern ist

Inhalt
5 Module mit je 7 Zeitstunden
Modul 1 – ECO-Training
Modul 2 – Sozialvorschriften für den Güterverkehr
Modul 3 – Sicherheitstechnik
Modul 4 – Schaltstelle Fahrer, Dienstleister, Imageträger, Profi
Modul 5 – Ladungssicherung/Fahrgastsicherheit und Gesundheit

Maßnahmeort
Berufsbildungsakademie „Altmark“, Albrecht-Dürer-Straße 40, 39576 Stendal

Teilnehmeranzahl
5 bis max. 24 Teilnehmer

Lernmittel
Skripten

Kosten
auf Anfrage

Dauer
187 U.-Stunden a 45 Minuten (140 Zeitstunden); inkl. 10 Fahrstunden LKW

Termin
individuelle Terminabstimmung nach Beratung, i.d.R. berufsbegleitend

Abschluss
schriftliche Prüfung vor der IHK (90 Minuten)

Zielgruppe
Berufskraftfahrer / Arbeitssuchende, die sich auf den Bereich Güterverkehr orientieren

Zugangsvoraussetzung
– Mindestalter 18 /21 Jahre
– Hauptschulabschluss und gewerblicher Berufsabschluss bzw. Arbeitserfahrungen
– Nachweis der gesundheitlichen Eignung (ärztliche und augenärztliche Bescheinigung)
– Besitz der Fahrerlaubnis C, CE, C/CE ist nicht erforderlich

Inhalt
– Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf der Grundlage der Sicherheitsregeln
– Anwendung der Vorschriften für den Güterkraftverkehr
– Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik

Maßnahmeort
Berufsbildungsakademie „Altmark“, Albrecht-Dürer-Straße 40, 39576 Stendal

Teilnehmeranzahl
5 bis max. 24 Teilnehmer

Lernmittel
Skripten

Kosten
auf Anfrage

Dauer
2 Tage, 16 U.-Stunden

Termin
individuelle Terminabstimmung nach Bedarf

Abschluss
Teilnahmenachweis

Zielgruppe
Teilnehmer, die im Bereich Güterverkehr/Lager/Logistik tätig werden wollen

Zugangsvoraussetzungen
– Mindestalter 18 Jahrevoraussetzung
– körperliche und geistige Eignung

Inhalt
– gesetzliche Bestimmungen
– Arten von Ladungssicherung
– Mittel zur Ladungssicherung
– Berechnungen verschiedener Zurrarten
– Praxisübungen

Maßnahmeort
Berufsbildungsakademie „Altmark“, Albrecht-Dürer-Straße 40, 39576 Stendal

Teilnehmeranzahl
3 – 10 Teilnehmer

Lernmittel
Skripten/Checklisten

Kosten
auf Anfrage

Dauer
1 Woche, 40 U.-Stunden

Termin
monatlich bzw. individuelle Terminabstimmung nach Bedarf

Abschluss
Berechtigungsnachweis zum Führen von Gabelstaplern

Zielgruppe
Teilnehmer, die im Bereich Güterverkehr/Lager/Logistik tätig werden wollen

Zugangsvoraussetzungen
– Mindestalter 18 Jahre
– Hauptschulabschluss und gewerblicher Berufsabschluss bzw. Arbeitserfahrungen
– Gesundheits-/Sehtest (soweit nicht im Besitz eines Führerscheins)

Inhalt
– 8 U.-Std. Theorie sowie bis zu 32 U.-Std. Fahrtraining
– Rechtliche Rahmenbedingungen
– Physikalische Grundlagen
– Bauarten von Flurförderfahrzeugen
– Einsatz von Flurförderfahrzeugen
– Abfahrtskontrolle
– Fahren und Bedienen von Gabelstaplern
– Be- und Entladungen von LKW und Anhängern
– Ladungssicherheit
– Theorie- und Praxisprüfung

Maßnahmeort
Berufsbildungsakademie „Altmark“, Albrecht-Dürer-Straße 40, 39576 Stendal, sowie Akazienweg 27, 39576 Stendal

Teilnehmeranzahl
6 – 10 Teilnehmer

Lernmittel
Skripten

Kosten
auf Anfrage

Dauer
8 Wochen, 320 U.-Stunden

Termin
laufender Beginn

Abschluss
Zertifikat

Zielgruppe
Teilnehmer, die im Bereich Lager/Logistik tätig werden wollen

Zugangsvoraussetzungen
– Hauptschulabschluss und kaufm. bzw. gewerblicher Berufsabschluss bzw. Arbeitserfahrungen

Inhalt
– logistische Prozesse
– Beschaffung von Gütern
– Grundlagen Einkauf
– Bestellwesen
– Grundlagen der Lagerhaltung
– Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit
– Umgang mit und Lagerung von gefährlichen Stoffen
– Grundlagen des Versandes, Verpackung/Kommissionierung
– Verkehrsgeografie, Touren und Tourenplanung

Maßnahmeort
Berufsbildungsakademie „Altmark“, Albrecht-Dürer-Straße 40, 39576 Stendal

Teilnehmeranzahl
max. 20 Teilnehmer

Lernmittel
Skripten

Kosten
auf Anfrage

Dauer
8 Wochen = 320 U.-Std. (davon 160 Std. Praktikum)

Termin
individuelle Terminabstimmung nach Beratung

Abschluss
Zertifikat

Zielgruppe
Teilnehmer, die als Kurierfahrer Kleintransporter bis 3,5 t zulässige Gesamtmasse für den Gütertransport führen sollen

Zugangsvoraussetzungen
– Mindestalter 18 Jahre
– Hauptschulabschluss und gewerblicher Berufsabschluss bzw. Arbeitserfahrungen
– Führerschein Klasse B
– Gutachten zur Fahreignung

Inhalt
– Betriebs- und Verkehrssicherheit
– Gütertransport
– Ladungssicherung
– Kundenorientiertes Verhalten
– Kraftfahrzeugtechnik
– Wartung und Pflege der Kfz
– Führen von Kleintransportern (Rangierübungen und Perfektionstraining)
– Praktikum in Verkehrsbetrieben (4 Wochen)

Maßnahmeort
Berufsbildungsakademie „Altmark“, Albrecht-Dürer-Straße 40, 39576 Stendal

Teilnehmeranzahl
1 bis max. 10 Teilnehmer

Lernmittel
Skripten

Kosten
auf Anfrage

Mit dem Programm WeGebAU können Mitarbeiter qualifiziert werden.

Mit dem Programm WeGebAU (Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen) können MitarbeiterInnen im Rahmen des bestehenden Arbeitsverhältnisses unter Fortzahlung des Arbeitsentgeltes sich in einer Weiterbildung qualifizieren lassen.
Mehr erfahren Sie im Flyer der Agentur für Arbeit oder fragen Sie direkt bei Ihrem Arbeitsgeber-Service der Agentur für Arbeit nach.

Unsere komplettes Weiterbildungsprogramm ist zertifiziert
und kann zu 100% von der Agentur für Arbeit
und dem Jobcenter gefördert werden.

Haben Sie noch Fragen?

Wir beraten Sie gern!

03931 490410
info@fahrschule-bba.de